Schloss Wachenheim AG - Konzern


Seitenkopf
Seiteninhalt

Schloss Wachenheim-Gruppe: Erfolgreicher Start in das Geschäftsjahr 2021/22

Dienstag, 9. November 2021

Trier, den 9. November 2021. Die Schloss Wachenheim AG ist erfolgreich in das Geschäftsjahr 2021/22 (30.06.) gestartet. Im ersten Quartal konnten die Umsatzerlöse um EUR 4,6 Mio. bzw. 5,6 % auf EUR 86,7 Mio. gesteigert werden. Getragen wurde dies von einer starken Geschäftsentwicklung in Frankreich und Ostmitteleuropa, während die Umsatzerlöse in Deutschland das Vorjahresniveau nicht ganz erreicht haben. Die Zahl der verkauften Flaschen – umgerechnet in durchschnittliche 1/1 Flaschen – liegt mit 53,3 Mio. ebenfalls leicht über dem Niveau des ersten Quartals des Vorjahres (51,0 Mio. Flaschen).

Das operative Ergebnis (EBIT) liegt in den ersten drei Monaten 2021/22 bei EUR 6,8 Mio. (Vorjahr EUR 4,5 Mio.). Auch hier haben sich in erster Linie die aufwärts gerichteten Entwicklungen in Frankreich und Ostmitteleuropa ausgewirkt. Aber auch in Deutschland liegt das operative Ergebnis leicht über dem Niveau des ersten Quartals 2020/21, hauptsächlich infolge geringerer Werbeaufwendungen. Das Konzernergebnis nach Steuern erhöhte sich entsprechend von EUR 3,0 Mio. auf EUR 4,7 Mio.


  • Für weitere Informationen / For more Informations

    Engel & Zimmermann AG
    Katja Schwengler / Sybille Geitel
    Am Schlosspark 15, Gauting bei München
    Telefon: 0 89 / 89 35 557, Fax: 0 89 / 89 39 84 29
    k.schwengler@engel-zimmermann.de



Seitenfuß