Schloss Wachenheim AG - Konzern


Seitenkopf
Seiteninhalt

Schloss Wachenheim präsentiert eine Neuheit im Sektregal

Freitag, 16. März 2018

Mit ESPRIT prickelnde Genussmomente erleben

Düsseldorf / Trier. 16. März 2018.

Wenn aus Leidenschaft etwas Neues entsteht: Mit ESPRIT erobert ein aufmerksamkeitsstarkes Produkt die Regale des LEH.  Ein spritziger Apfel-Schaumwein aus 100% Apfel, der mit bester Qualität und fruchtiger Leichtigkeit begeistert. „Zwei Dingen können deutsche Verbraucher kaum widerstehen: Dem frischen Geschmack eines Apfels und einem prickelnden Glas Sekt“ erklärt Oliver Gloden, Sprecher des Vorstands, und fügt hinzu „in Kombination mit unserer Expertise in der Sektherstellung haben wir mit ESPRIT ein Produkt kreiert, das für starke Impulse im Sektregal sorgen und vor allem die anspruchsvollen Sekttrinkerinnen begeistern wird. Wir sind davon überzeugt dem Handel mit ESPRIT ein attraktives Produkt anzubieten, das es in dieser Form im nationalen LEH noch nicht gibt. Unsere Marktforschung liefert uns u.a. aus dem Stand heraus eine Kaufbereitschaft von starken 82% in der Fokuszielgruppe. “   

100 % Apfel als echte Alternative zu Sekt

ESPRIT ist eine hochwertige Alternative zu Sekt, setzt aber als Marke auf vertraute Geschmackswelten auf. Wie in der Sektherstellung, ist auch hier eine zweite Gärung erforderlich, um die prickelnde Köstlichkeit herzustellen. Grundlage dafür bilden spezifisch ausgesuchte Apfelweine. Die Kunst liegt insbesondere in der Verfeinerung, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Süße und Säure sowie Herbe und Milde zu erzielen. ESPRIT überzeugt durch ein ausgezeichnetes Geschmacksbild mit feinem Apfelbukett, das das Oenologenteam von Schloss Wachenheim durch die natürliche Fruchtsüße erzielt. Dank der schonenden zweiten Gärung entsteht eine feine Perlage - ein leichter Alkoholgehalt von 9% rundet die prickelnde Spezialität ab. Auch die Optik unterstreicht die Premiumqualität: Der erste Apfel-Schaumwein von Schloss Wachenheim hat eine schöne, goldgelbe Farbe; das Packaging präsentiert sich mit einem im selben Ton schimmernden Sleeve besonders aufmerksamkeitsstark im Sektregal.

Umsatzsteigernde Perspektiven für den Handel

Mit der Produktneuheit ESPRIT im Sektregal sichert sich der LEH die Aufmerksamkeit der „neuen Premiumkonsumenten“. Hier sind es laut einer aktuellen Studie vor allem die Frauen ab 55 Jahren, die kaufkräftig und qualitätsbewusst sind.1 Eine wachsende Zielgruppe, die Schloss Wachenheim mit dem neuen Apfel-Schaumwein ESPRIT bedient. Dass die prickelnde Köstlichkeit sicherlich gut ankommen wird, zeigt ein Konzept- und Verkostungstest mit Frauen im Alter zwischen 40 und 65 Jahren: Die Befragten bestätigten deutlich das attraktive Design (75%) und den guten Geschmack (83%) von ESPRIT.  82% der Teilnehmerinnen äußerten Kaufbereitschaft, 89% hatten alleine aufgrund des attraktiven Packages Interesse, ESPRIT zu probieren. Insbesondere das große Verkostungsinteresse wird Schloss Wachenheim aufgreifen und die Markteinführung u.a. durch eine aufmerksamkeitsstarke Inszenierung inkl. Ausschank am POS unterstützen. ESPRIT ist die fruchtige-spritzige Alternative für den informellen, leichten Genuss: zusammen mit Freunden als Aperitif, zur Sommer-Gartenparty oder als wertschätzendes Mitbringsel.

ESPRIT Apfel-Schaumwein – überraschend anders, verführerisch gut.

 

Über die Schloss Wachenheim AG:

Die Schloss Wachenheim AG ist ein Unternehmen, das Tradition und Moderne unter einem Dach vereint. Als einer der bedeutendsten Hersteller von Schaum- und Perlweinen sowie anderen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken in Europa verfügt die Schloss Wachenheim AG über eine breit gefächerte Produktpalette mit nationalen sowie internationalen Marken. Der Konzern ist in Deutschland, Frankreich und Ostmitteleuropa mit eigenen Gesellschaften aktiv.

 

1 Quelle: Institut für Trend- und Zukunftsforschung Heidelberg

 


  • Presse- und Medienkontakt

    Engel & Zimmermann AG
    Ines Wilke / Sybille Geitel
    Am Schlosspark 15
    82131 Gauting
    Germany

    Phone: +49 (0)89 8935633
    info@engel-zimmermann.de



Seitenfuß